Obst aus der Region, Südfrüchte und Exoten

Von Ananas bis Zwetschge

Obst (aus dem althochdeutschen obaz = Bei- oder Zubrot) umfasste – laut Wortherkunft – alle Dinge des Speiseplans, die nicht Getreide oder Fleisch betrafen und war so quasi der Oberbegriff für Obst und Gemüse. Aus botanischer Sicht sind Obst die roh essbaren Früchte, die aus der Pflanzenblüte entstehen.
Aus unserer Sicht ist Obst vor allem süß, saftig und lecker.
Und das findet man in der Soester Börde in vorzüglicher Qualität. Die Transportwege sind kurz und die Ware bleibt so länger frisch für Sie vorrätig!

Obstarten

Obst kann man in die typischen Artengruppen unterteilen:
Beeren-, Kern- und Steinobst, Südfrüchte sowie tropische, exotische Früchte.

Beerenobst

Berendes’ Beerenobst (Eigenschaft klein, weich und rundlich) beziehen wir aus den Feldern der Soester Börde und den angrenzenden Wäldern.

  • Brombeeren
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Holunder
  • Johannisbeeren
  • Jostabeeren
  • Moosbeeren (Cranberries)
  • Stachelbeeren
  • Weintrauben

Kernobst

Als Kernobst gelten die genutzten Arten der Kernobstgewächse (Familie der Rosengewächse, Rosaceae), die wir hier in der Werler Umgebung in reichlicher Vielfalt haben.

  • Äpfel
  • Birnen
  • Quitten

Steinobst

Beim Steinobst ist der Innenteil der Frucht verholzt (Stein), ringsum ist es fleischig. Viele Sorten erhalten wir aus Einecke, die leckeren süßen Kirschen aus dem „Alten Land“ bei Hamburg.

  • Aprikosen
  • Kirschen
  • Mirabellen
  • Nektarinen
  • Pfirsiche
  • Pflaumen
  • Zwetschgen

Südfrüchte

Unter der Bezeichnung Südfrüchte versteht man nicht heimisch angebaute Früchte, in der Hauptsache handelt es sich um Zitrusfrüchte.

  • Clementinen
  • Grapefruit
  • Kumquats
  • Limetten
  • Orangen
  • Pampelmusen
  • Pomelos
  • Satsumas
  • Zitronen, auch unbehandelt in Bio-Qualität

Tropische & exotische Früchte

Von Übersee kann man einfach nicht genug kriegen! Bei uns finden Sie auch Flugobst (in der Heimat gereift und dann flugs herbeigeschafft) mit einer besonders aromatischen Reife).

  • Ananas
  • Avocados
  • Bananen
  • Datteln
  • Feigen
  • Granatäpfel
  • Guaven
  • Kakis
  • Karambole (Sternfrucht)
  • Kiwis
  • Litschis
  • Mangos
  • Nashi-Birnen
  • Papayas
  • Passionsfrüchte (Maracuja)
  • Physalis
  • Pitayas (Drachenfrucht)

Trockenobst

Gedörrtes (getrocknetes) Obst mit einer Restfeuchtigkeit von etwa 20 % für Süßspeisen, Desserts oder herzhafte orientalische Pilaws.

  • Aprikosen
  • Datteln
  • Feigen
  • Pflaumen
  • Rosinen